...

Ist WordPress benutzerfreundlich?

WordPress ist gegenüber anderen Programmen sehr benutzerfreundlich. Trotzdem werden Sie einige Stunden investieren müssen, bis Sie sich gut zurechtfinden. Es gibt jedoch praktische Zusatzprogramme, die Ihnen die Arbeit deutlich erleichtern werden.

Elementor

Für eine neue Webseite reicht eigentlich die WordPress-Installation, der integrierte Editor «Gutenberg» und ein Theme. Das Problem: Wenn Sie sich mit den Programmiersprachen «HTML» und «CSS» nicht auskennen, wird es kompliziert. Deshalb ist der Website Builder «Elementor» sehr empfehlenswert. Das Plugin ist benutzerfreundlich und auch für Anfänger geeignet, weil Sie keinerlei Programmiersprachen benötigen. Es erleichtert die Arbeit, bietet haufenweise Vorlagen und ist extrem anpassungsfähig. Falls Ihnen die Funktionen der Gratisversion nicht genügen, gibt es auch eine Pro-Version oder andere Elementor Add-ons für Sie.

Ultimate Dashboard Pro

Nehmen Sie Änderungen an Ihrer Webseite vor? Einige Kunden getrauen sich nicht, mit WordPress zu arbeiten. Verständlich, es gibt viele Funktionen und es könnte etwas schieflaufen.

Das Plugin «Ultimate Dashboard Pro» blendet alle Funktionen aus, die Sie nicht brauchen. Das schafft eine bessere Übersicht und mehr Vertrauen in das Programm. Des Weiteren kann die Anmeldeseite sowie die Arbeitsfläche individuell designt werden.

ohne Ultimate Dashboard Pro
mit Ultimate Dashboard Pro

Happy Files

Eine Webseite besteht üblicherweise aus vielen Bildern. In WordPress werden die Bilder in der Mediathek abgespeichert. Leider bietet die Mediathek von WordPress wenige Funktionen.

Deshalb empfehle ich Ihnen das Programm «Happy Files». Mit Happy Files wird die Bildersuche ein Kinderspiel. Des Weiteren können Sie unterschiedliche Ordner anlegen und die Bilder den Ordner zuordnen.

Happy Files

Crocoblock

Sie möchtet Inhalte publizieren, aber die Seite nicht designen? Das ist verständlich, da es Übung und Erfahrung braucht. Mit den folgenden Softwareerweiterungen kreieren Sie dynamische Inhalte und werden schnell zu einem professionellen Redakteur:

Mit Elementor Pro wird das Design der Vorlage erstellt (z. B. eine Blog-Seite und das Blog-Archiv). Mit dem Plugin Jetengine von Crocoblock werden die Eingabe-Felder erstellt, die von den Anwendern ausgefüllt werden. Es gibt viele Feld-Typen. Die gängigsten sind Text, Bild, Galerien und Videos.

Zusammengefasst erlauben diese Softwareerweiterungen neue Inhalte zu publizieren sowie bestehende Inhalte abzuändern, ohne das Design berücksichtigen zu müssen. Möchten Sie das Design ändern? Kein Problem, da nur die Vorlage geändert werden muss und nicht jede einzelne Seite.

Dynamische Inhalte
Hardegger Webdesign
Haben Sie eine Frage?